Wichtig    
   

Sollten Sie zur Therapiewahl oder deren Zusammenstellung Fragen haben oder bestehen in diesem Zusammenhang Unklarheiten, fragen Sie bitte stets nach!
Jeder verantwortungsbewusster Therapeut wird versuchen, Ihre Fragen gewissenhaft zu beantworten.   
Als Besitzer des zu behandelnden Tieres haben Sie ein Recht darauf!

Schwierig bis unmöglich wird die Therapie, wenn das verordnete Mittel ohne Rücksprache mit dem Therapeuten dem Tier gar nicht gegeben oder schlimmstenfalls sogar gegen ein anderes ausgetauscht wird. Das gefährdet den Therapieerfolg und kann für das Tier schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.
Zu vielen naturheilkundlichen Themen sind diverse „Fachbücher“ auf dem Markt. Viele davon führen eher zu Verwirrung und Unsicherheit. Haben Sie sich für einen Therapeuten entschieden, ist es wichtig ihm auch zu vertrauen. Eine zusätzliche „Therapie“ ohne Rücksprache mit dem behandelnden Therapeuten gefährdet den Therapieerfolg!

zurück <--